Medizinisches Aufbautraining bei desicare.de

zur desicare-Homepage

www.desicare.de >  Therapiemethoden  > Medizin. Aufbautraining
Stand: 06.02.2018


Gesundheit und Rehabilitation aus einer Hand:

Gesundheitswissen - Bücher - News - Einkauf - Anbieter

Ihr Gesundheits-Guide zum Thema:


sonst. Therapieverfahren

Sportphysiotherapie

Medizinisches Aufbautraining

Text zuletzt bearbeitet von: Andrea Stamm


Diese Therapieform ist eine Weiterführung der medizinischen Trainingstherapie nach Rolf Gustavsen. Angewandt wird diese Therapieform vorwiegend in der ambulanten Rehabilitation der Orthopädie, Chirurgie oder Traumatologie .Nach schwereren Verletzungen, Operationen oder chronischen Schmerzzuständen weist der Körper durch die Ruhigstellung der entsprechenden Gelenke deutliche Defizite auf. Diese sollen funktions- und sportartspezifisch rehabilitiert werden.

Zur vollständigen Wiederherstellung der verletzten Struktur wird dafür zusätzlich zur Physiotherapie und physikalischen Therapie das medizinische Aufbautraining eingesetzt.

Ziel der Therapie:

  • Erlernen physiologischer Bewegungsabläufe
  • Verbesserung der Muskelkraft, Kraftausdauer
  • Verbesserung der Belastbarkeit
  • Verbesserung der Koordination
  • Verbesserung der Beweglichkeit

In interdisziplinärer Zusammenarbeit von Ärzten, Sportlehrern und Physiotherapeuten wird ein individueller Trainingsplan erstellt und in den Rehabilitationsablauf integriert. Je nach Ausstattung des Therapiezentrums wird das Training an Kraftmaschinen, Isokinetik Geräten und Kleingeräten wie Kreisel, Wackelbrett usw. durchgeführt.

Die Therapie beginnt meistens nach der Akutphase, in der die physiotherapeutische und physikalische Therapie im Vordergrund steht. In Absprache mit dem Therapeuten werden die erarbeiteten Fähigkeiten wie Kraft, Koordination und Stabilisation aufgegriffen und befundorientiert zur Verbesserung und Automatisierung an Rehabilitationsgeräten weiter vertieft.

Die Kraftleistungsfähigkeit kann anhand Messungen über Isokinetik Geräten immer wieder überprüft werden.

Nach dieser Therapie soll die Alltags-, Arbeits– und Sportfähigkeit wieder hergestellt sein. Der Patient soll die Fähigkeit erworben haben, die Schwierigkeiten verschiedener Bewegungsabläufe in Bezug auf seine Verletzung einzuschätzen, und sein Eigentraining spezifisch darauf ausrichten zu können.




Externe Links und Quelle(n)

(externe Links außerhalb des Verantwortungsbereiches des Betreibers)

Kunz, M.; ?Medizinisches Aufbautraining, Erfolg durch MAT in Prävention und Rehabilitation? Urban & Fischer 2. Aufl. 2003 ISBN: 3437468413

Horn, H.-G.; Steinmann, H.-J.; ?Medizinisches Aufbautraining? Urban & Fischer 2. Aufl. 2001 ISBN: 343745241X



Newsartikel zu Medizin. Aufbautraining: (max. 10)

06.02.2018 - - Neue Leitlinien zu Spezifischem Kreuzschmerz erschienen
09.05.2014 - - PUSH Studie: richtiges Krafttraining hilft Knochen und Herz-Kreislauf
20.07.2012 - - Neues zur Grundlage der Muskelkontraktion



Zeitschriftenartikel: (max. 12)

Coorevits P, Danneels L, Cambier D, Ramon H, Druyts H, Karlsson JS, De Moor G, Vanderstraeten G, (2008)---Studie---
Test-retest reliability of wavelet - and Fourier based EMG (instantaneous) median frequencies in the evaluation of back and hip muscle fatigue during isometric back extensions., J Electromyogr Kinesiol 2008;18(5):798-806 (bei MT-DOK)

López-Campos JL, Cejudo P, Ortega F, López-Márquez I, Márquez-Martín E, Capote F, Echevarría M, Montemayor T, Barrot E, (2008)---Studie---
Shuttle walking versus maximal cycle testing: clinical correlates in patients with kyphoscoliosis., Respir Physiol Neurobiol 2008;160(3):334-40 (bei MT-DOK)

Pouessel G, Morillon S, Bonnel C, Neve V, Robin S, Santos C, Thumerelle C, Matran R, Deschildre A, (2006)---Studie---
[Walking tests: a step forward for functional cardiorespiratory assessment]., Arch Pediatr 2006;13(3):277-83 (bei MT-DOK)

Lau HM, Lee EW, Wong CN, Ng GY, Jones AY, Hui DS, (2005)---Studie---
The impact of severe acute respiratory syndrome on the physical profile and quality of life., Arch Phys Med Rehabil 2005;86(6):1134-40 (bei MT-DOK)

Belman MJ, Brooks LR, Ross DJ, Mohsenifar Z, (1991)---Studie---
Variability of breathlessness measurement in patients with chronic obstructive pulmonary disease., Chest 1991;99(3):566-71 (bei MT-DOK)

Lipkin DP, Scriven AJ, Crake T, Poole-Wilson PA, (1986)---Studie---
Six minute walking test for assessing exercise capacity in chronic heart failure., Br Med J (Clin Res Ed) 1986;292(6521):653-5 (bei MT-DOK)

Tegner Y, Lysholm J, (1985)---Studie---
Rating systems in the evaluation of knee ligament injuries., Clin Orthop Relat Res 1985(198):43-9 (bei MT-DOK)

Zeitschriftenartikel hinzufügen über MT-DOK.de (pubmed-ID)



Beitrag zuletzt aktualisiert am: 10.03.2004
Jetzt bookmarken:

Google-Bookmark   Bookmark-Facebook        

 

 



Zusatzhinweise und Bewertungen von Lesern:
Es sind noch keine Zusatzhinweise von Lesern eingetragen


Tipps, Hinweise, Bewertung selbst eingeben

Anmerkung eingebenHIER klicken

 

 


Falls Sie als Leser nicht Angehörige eines medizinischen Berufes sind, nehmen Sie bitte zur Kenntnis:
Alle hier präsentierten Texte dienen ausschließlich der persönlichen Information. Sie stellen keine Beratung in Gesundheitsfragen dar und können diese in keinster Weise ersetzen. Die hier beschriebenen Behandlungsmethoden sind großteils ausschließlich zur Durchführung von einem erfahrenen Therapeuten oder Arzt vorgesehen. Die eigenständige Durchführung kann im Krankheitsfall erhebliche Risiken beinhalten. Suchen Sie daher bei Verdacht auf eine Erkrankung immer unverzüglich Ihren Arzt auf. Gleichermassen können beschriebene Krankheitsbilder nie vollständig sein und die Kenntnisse daraus sind nicht dazu geeignet einen Arztbesuche zu ersetzen. Suchen Sie im Krankheitsfall oder dem Verdacht immer unverzüglich einen Arzt auf !

©Desimed GmbH & CO.KG.





 

Therapeutensuche

Therapeut(in)en mit Erfahrung zum Thema/Methode

Geben Sie die Postleitzahl ein!


Seite drucken


- - - - -
Therapie Krankheitsbilder
Therapiemethoden
Komplementär Arbeit Fernöstlich Bewegungs-Kontrolle Bewegungssystem Chirurgie/Traumatologie Geriatrie Gynäkologie/Urologie Haut Innere Organe Neurologie Neurologie/Kinder Orthopädie Prävention Psyche Sonstige Sport Verhalten Erleben Zahnheilkunde



ANZEIGEN:

Fachbücher

Medizin. Aufbautraining (78)

Down Up


Down Up
alle Fachbücher Medizin. Aufbautraining