Kinesio-Taping bei desicare.de

zur desicare-Homepage

www.desicare.de >  Therapiemethoden  > Kinesio-Taping
Stand:


Gesundheit und Rehabilitation aus einer Hand:

Gesundheitswissen - Bücher - News - Einkauf - Anbieter

Call for desicare-Guide

Kinesio-Taping





Leider noch ohne ausführlichen Erläuterungstext
Die Erläuterung wird noch ergänzt.

(Zusatzinformationen durch erfahrene Therapeuten sind noch erwünscht)

Sie können aber bereits die vorhandenen Themenlinks zum Thema nutzen.



Zeitschriftenartikel hinzufügen über MT-DOK.de (pubmed-ID)



Beitrag zuletzt aktualisiert am:
Jetzt bookmarken:

Google-Bookmark   Bookmark-Facebook        

 

 



Zusatzhinweise und Bewertungen von Lesern:

Hinweis von
Tipps und Hinweise
Literaturergänzung

HealthTape schreibt am 12.05.2011

Das Arbeiten mit Kinesio Tape fußt auf den Erfahrungen und Entwicklungen von Dr. Kenzo Kase, einem japanischen Chiropraktiker und Kinesiologen. Er versuchte Ende der 70er Jahre, seine Therapie bei Verletzungen sowie bei akuten und chronischen Krankheiten mit kinesiologischen Tapes zu optimieren. Als nebenwirkungsfreie Alternative zu Pharmazeutika revolutioniert Kinesio-Taping heute wichtige Bereiche der Sportmedizin, Physiotherapie, Schmerztherapie sowie weitere therapeutische Bereiche. Die Entwicklung des Elastischen Tapes, das unter dem Namen „Kinesio Tex Gold“ gehandelt wird, stellte eine wichtige Ergänzung zu dem bereits bekannten unelastischen Tape dar und ist für die Schmerztherapie sowie zur Rehabilitation unerlässlich geworden. Das moderne Kinesio Tape ist sehr dehnbar und schränkt dadurch Bewegungen nicht ein. Aber das ist nur einer der vielen Vorteile die das Kinesio Tape auszeichnen. Kinesiologisches Taping, auch Kinesio Taping bezeichnet, unterstützt und fördert die Therapie, da es gezielt Einfluss auf das Nerven- und Stoffwechselsystem des Menschen nimmt. Das Kinesiotape besteht aus einem Grundgewebe in welches elastische Fasern eingearbeitet werden. Die rückseitige Haftschicht besteht aus besonders hautverträglichem Acrylatkleber. Das Kinesio Tape ist selbstklebend haftend, jedoch muss der wärmesensitive Kleber durch intensives Reiben aktiviert werden. Bestellen Sie einfach und bequem in unserem Onlineshop "Kinesio Tex Gold"- damit Sie auch sicher Qualität bekommen.

http://www.healthandtape.com

HealthTape schreibt am 28.12.2009

Therapie mit Kinesio Tape Moderne Kinesiotapes sind sehr dehnbar und wirken dadurch ohne Bewegungseinschränkung. Das Kinesio Tape nimmt gezielt Einfluss auf das Nerven- und Stoffwechselsystem des Patienten bzw. Sportlers. Kinesio Tapes bestehen aus elastischem Nylongewebe oder aus Baumwolle mit einer Haftschicht aus besonders hautverträglichem Kleber. Durch die Anwendung unterschiedlicher Klebetechniken (Kinesiotaping) erreicht der Therapeut z.B. bei Prellungen, überstrapazierten Gelenken oder Muskelproblemen eine deutlich spürbare und vor allem schnelle Schmerzreduktion. Doch dabei allein bleibt es nicht. Im Nachgang kommt es zu einer nachhaltigen Verbesserung der Muskelfunktion und Unterstützung der Gelenke. Das ebenfalls stimulierte Lymphsystem regt wiederum den Stoffwechsel an. Selbst eine positive Wirkung der Kinesio Tapes auf die Funktion innerer Organe sind in der Folge solcher Anwendungen bereits häufiger beschrieben worden. Kinesiotaping wirkt! Nur wie und warum? Die tägliche Erfahrung tausender Therapeuten, Ärzten, Heilpraktikern, Masseuren sowie Sportherapeuten und deren Patienten beweisen die Wirkung Kinesio Tapes eindeutig. Bislang gibt es aber keine wissenschaftlichen Studien zur Wirkungsweise des kinesiotapings. Nicht, dass es kein spannendes Forschungsthema wäre; aber solche Studien können sich heute nur noch große, forschende Pharmafirmen leisten. Mögliche Wirkungsweise von Kinesio Tape Im menschlichen Körper gibt es verschiedene Mechanismen, mit denen er auf Umweltreize reagieren kann. Wenn ein neuer Kontakt wie das aufgebrachte Kinesio Tape die Haut reizt, wird dieser Reiz mit hoher Geschwindigkeit durch Nervenfasern zum Gehirn weitergeleitet. Das Gehirn koordiniert dann die möglichen Reaktionen auf diesen Reiz. Ein bereits seit längerem anhaltender schmerzhafter Muskelreiz wird wesentlich langsamer weitergeleitet. Schnell und langsam weitergeleitete (Schmerz-)Reize überlagern sich möglicherweise im Gehirn und heben sich dadurch ganz oder teilweise auf. Auch wenn die Wirkungsweise des kinesiotapes damit nur theoretisch beschrieben werden kann - die Bedeutung für die schmerzgeplagte Muskulatur ist durchschlagend: Bestimmte Bewegungen lassen sich wieder effektiver ausführen, da die sogenannte Schonhaltung überflüssig geworden ist. Durch das Kinesio Tape erreicht man eine schnelle Schmerzlinderung mit umgehender Verbesserung der Bewegungsfähigkeit und ungestörter Durchblutung. Damit steht einem optimalen Heilungsprozess nichts mehr im Wege. Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist die Anhebung der Haut durch das Kinesio Tape. Die dadurch erzielte weitere Öffnung der Gefäße unterstützt die Lymphzirkulation in nicht unerheblichem Ausmaß. Sollten Sie jetzt immer noch Zweifel an der Wirksamkeit von Kinesio Tape haben, halten Sie es wie die Mediziner, die sich in einem Punkt immer einig sind: Wer heilt, hat Recht!

http://www.healthandtape.com/de_patienteninformation.php

HealthTape schreibt am 10.11.2009

Kinesio Tapes – Bunte Pflaster helfen heilen Das Arbeiten mit Kinesio Tapes fußt auf den Erfahrungen traditioneller, natürlicher Heilverfahren. Ohne den Einsatz modernster, textiler Hochtechnologie wäre es in seiner heutigen Form aber nicht vorstellbar. Als nebenwirkungsfreie Alternative zu Pharmazeutika revolutioniert kinesiologisches Tapen heute wichtige Bereiche der Sportmedizin und der Schmerztherapie. Das moderne Kinesio Tape ist sehr dehnbar und wirkt dadurch ohne Bewegungseinschränkung. Kinesiologische Tapes nehmen gezielt Einfluss auf das Nerven- und Stoffwechselsystem des Patienten und bestehen aus elastischem Nylongewebe mit einer Haftschicht aus besonders hautverträglichem Kleber, welcher an einer dermatologischen Klinik getestet wurde.

www.healthandtape.com


Tipps, Hinweise, Bewertung selbst eingeben

Anmerkung eingebenHIER klicken

 

 


Falls Sie als Leser nicht Angehörige eines medizinischen Berufes sind, nehmen Sie bitte zur Kenntnis:
Alle hier präsentierten Texte dienen ausschließlich der persönlichen Information. Sie stellen keine Beratung in Gesundheitsfragen dar und können diese in keinster Weise ersetzen. Die hier beschriebenen Behandlungsmethoden sind großteils ausschließlich zur Durchführung von einem erfahrenen Therapeuten oder Arzt vorgesehen. Die eigenständige Durchführung kann im Krankheitsfall erhebliche Risiken beinhalten. Suchen Sie daher bei Verdacht auf eine Erkrankung immer unverzüglich Ihren Arzt auf. Gleichermassen können beschriebene Krankheitsbilder nie vollständig sein und die Kenntnisse daraus sind nicht dazu geeignet einen Arztbesuche zu ersetzen. Suchen Sie im Krankheitsfall oder dem Verdacht immer unverzüglich einen Arzt auf !

©Desimed GmbH & CO.KG.





 

Therapeutensuche

Therapeut(in)en mit Erfahrung zum Thema/Methode

Geben Sie die Postleitzahl ein!


Seite drucken


- - - - -
Therapie Krankheitsbilder
Therapiemethoden
Komplementär Arbeit Fernöstlich Bewegungs-Kontrolle Bewegungssystem Chirurgie/Traumatologie Geriatrie Gynäkologie/Urologie Haut Innere Organe Neurologie Neurologie/Kinder Orthopädie Prävention Psyche Sonstige Sport Verhalten Erleben Zahnheilkunde



ANZEIGEN:

Fachbücher

Kinesio-Taping (4)

Down Up

Leukotape K Leukotape K
H MOMMSEN; K Eder; U Brandenburg

Leukotape K Leukotape K
Klaus Eder; Hauke Mommsen; Uwe Brandenburg

Heilung mit elastischem Tape! Band I Heilung mit elastischem Tape! Band I
Thomas Metzger; Peter Gerstlauer; Thomas Metzger; Peter Gerstlauer

Taping Taping
Daniel Weiss


Down Up
alle Fachbücher Kinesio-Taping