Ergebnisse der Chirurgie und Orthopädie

ISBN: 9783642893841

Ergebnisse der Chiru..


Autor: Erwin Payr; Hermann Küttner


Softcover reprint of the original 1st ed. 1910

zu bestellen zum Preis von

49.95 --EUR

inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

bei diesem preisgebundenen Artikel kann kein Aktions-Gutschein oder Einkaufsrabatt genutzt werden

 


legen

 

Ich möchte diesen Artikel

 


Ware ist auf Lager
Versand in 7-9 Tagen




Unsere Fachliteratur hat an Umfang derart zugenommen, daB es dem vielseitig beschaftigten Praktiker, Krankenhausarzte undKliniker, selbst bei bequemer Zuganglichkeit der Neuerscheinungen, nur mehr unter Opferung auch des letzten Restes der karg bemessenen MuBestunden gelingen mag, sich auf dem Laufenden zu erhalten. Noch viel schwieriger ist die Lage der Fach­ kollegen, die fernab von den groBen Kulturzentren ihre Berufsarbeit erfUllen; fur sie kommt zu dem Opfer an Zeit die Notwendigkeit, sich unter bedeutendem Kostenaufwande besonders wichtige allgemein medizinische Literatur, Fach­ zeitschriften und Monographieen zu beschaffen. Selbst hier hat aller gute Wille seine Grenzen. Es besteht in unserem Fache angesichts der enormen Zersplitterung der Literatur das Bedurfnis nach Sammlung. Wir faBten den Plan, auch in unserer Disziplin "Kristallisationszentren" zu schaffen, deren Zweck darin bestehen solI, dem Leser mit besonderer Be­ riicksichtigung des Praktikers moglichst rasch und kurz ein klares Bild von dem gegenwartigen Stande der betreffenden Frage auf Grund der neueren, moglichst vollstandig gebrachten und kritisch verarbeiteten Literatur zu verschaffen. - Bevor wir ernstlich an die Verwirklichung unserer Absicht, "kritische Sammelreferate" aus dem Gesamtgebiete unserer Disziplin unter dem Titel "Ergebnisse der Chirurgie und Orthopadie" herauszugeben, herantraten, haben wir uns in einem Rundschreiben an samtliche Direktoren deutscher, sowie an die Vorstande fast aller osterreichischen und schweizerischen chirurgischen Kliniken, an zahlreiche Leiter groBerer chirurgischer Abteilungen an stadti­ schen Krankenhausern und an einzelne hervorragende Fachkollegen mit der Frage nach ihrer eventuellen Bereitwilligkeit zur Mitarbeit mit eigener Hand oder durch ihrer SchUler Feder gewandt.



Zu diesem Artikel liegen ausführliche Fachinformationen vor

Orofaziale-Therapie

Artikel ist Neuware Neuware

Bestellung und Lieferung erfolgt durch


alle Artikel dieses Anbieters

 


Einen Freund über diese Seite informieren
Mail-to-friend

Weitere Produkte aus den Produktgruppen:


Direkt-Link zu dieser Seite

Jetzt bookmarken:
Google-Bookmark   Bookmark-Facebook   Xing-Bookmark